3. „CREOLE SPIRIT INTO SWING“

Karibische und swingende Rhythmen in einem Programm.

»zurück

"Creole Spirit into Swing" ist das neue Konzertprogramm der Barrelhouse Jazzband. Damit macht die Band eine Reise an den Golf von Mexiko und die Karibik - zu den Roots des Jazz. Sie bringt, neben einer Volksweise aus Guadeloupe, auch Stücke der kreolischen Jazzgrößen aus New Orleans mit: Sidney Bechet und „Jelly Roll“ Morton. In ihrer bewährten Weise gelingt es der Band, die kreolischen Wurzeln mit dem Swing der Harlem-Ära zu ihrem ureigenen Stil zu verweben: dem „Barrelhouse Jazz“. Dies zeigt sich besonders in den Kompositionen von Trompeter Horst Schwarz und Klarinettist Reimer von Essen. Dieses Konzertprogramm wird im März 2012 auf der neuen CD „Creole Spirit“ erscheinen.

nächste Termine:

24.6
14.45 Uhr
Frankfurt am Main
25.6
12.00 Uhr
Bad Vilbel
1.7
20.00 Uhr
Gerolstein/Eifel
8.7
11.00 Uhr
Homburg/Saar
9.7
11.00 Uhr
Wiesbaden
14.7
20.00 Uhr
Bremm/Mosel
22.7
20.00 Uhr
Neuenstadt am Kocher
23.7
20.00 Uhr
München
3.9
18.00 Uhr
Duisburg
14.9
19.00 Uhr
Limburgerhof
find us on facebook