4. „SONGS AND SOUNDS FROM NEW ORLEANS & HARLEM“

Mit Sängerin Denise Gordon (GB).

»zurück



Eine Revue aus Blues, klassischem New-Orleans-Jazz und Swing und mit vielen Titeln aus der Hitparade des Swing & Blues der 40er bis 60er Jahre, garniert mit eigenen Kompositionen der Barrelhouse Jazzband.

Mit Soul, Rhythm `n` Blues und Gospel hat Denise Gordon bereits für Königin Elizabeth II. und A-Capella vor einer Viertelmillion Menschen für Papst Johannes Paul II. gesungen. Als Jazzsängerin machte sie Aufnahmen mit großen Solisten aus New Orleans. Auf der Bühne erreicht sie mit ihrer Stimme und ihrem Charme im Nu die Herzen des Publikums. Zusammen mit der deutschen Nr. 1 des klassischen Jazz eine aufregende Kombination! 

nächste Termine:

10.4
19.00 Uhr
Erlangen
11.4
20.00 Uhr
Ingolstadt
14.4
20.00 Uhr
Frankfurt
1.5
10.00 Uhr
Dreieich
25.5
- Uhr
Frankfurt am Main
26.5
11.00 Uhr
Heusenstamm
31.5
20.00 Uhr
Plön
9.6
12.00 Uhr
Bad Vilbel
16.6
18.00 Uhr
Bad Homburg
19.7
20.00 Uhr
Sinzheim
find us on facebook